Suche
  • Lothar Weinrauch

(24) Belichtungsreihe

Aktualisiert: Mai 23

Eine Alternative zur Belichtungskorrektur ist die Belichtungsreihe. In dieser Einstellung werden mehrere Bilder in unterschiedlicher Belichtung kurz hintereinander aufgenommen.


Je nach Kamera-Hersteller/Modell sind im Kameramenü verschiedene Optionen voreingestellt.

Die Abstufung und Anzahl der Belichtungen ist wählbar.

Es besteht die Möglichkeit einer Serienbelichtung mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen. Ferner können auch Einzelbilder mit jeweils unterschiedlichen Belichtungsvarianten erzeugt werden.



Die Belichtungsreiheneinstellungen findet man beispielsweise bei den SONY-Kameras unter Bildfolgemodus.

Hier lassen sich im Untermenü weitere Einstellungen vornehmen.











Beispiel 1 / Unterschiedliche Belichtungen


Beim folgenden Motiv wurde die Kamera auf eine Belichtungsreihe mit 3 Aufnahmen voreingestellt.

In der Einstellung Zeitautomatik, ISO 100, Blende 11, belichtete die Kamera automatisch 3 unterschiedliche Aufnahmen.


1/25 sec 1/40 sec 1/60 sec






Beispiel 2 / Weißabgleich Varianten


Diese Belichtungsreihe wurde im Bildfolgemodus auf Serie Weißabgleich eingestellt.

Es veränderte sich lediglich der Farbton der Fotos.


1/40 sec 1/40 sec 1/40 sec

12 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now