Suche
  • Lothar Weinrauch

(18) Vollautomatik

Aktualisiert: Mai 9


Die Einstellung der Belichtungsprogramme erfolgt üblicherweise am Drehknopf (Moduswahlknopf) der Kamera.


Hersteller wie CANON, NIKON, PENTAX, PANASONIC, SONY verwenden diese Methode.

Bei FUJI-Kameras müssen diese Optionen im Menü (Display) eingestellt werden.






Das Bildbeispiel zeigt eine SONY-Kamera. Das Drehrad steht auf der Einstellung AUTO



Mit der Einstellung AUTO werden die Fotos vollautomatisch belichtet. In vielen Motivbereichen führt dies zu optimal belichteten Ergebnissen.


Folgende Parameter sind bei AUTO voreingestellt und können nicht geändert werden.


  • ISO-Auto

  • Messmodus-Multi

  • Weißabgleich

  • Kreativmodus-Standard

Arbeitsblende und Belichtungszeit gibt die Kamera vor.



Veränderbar sind u. a.


  • Bildgröße

  • Seitverhältnis des Bildes

  • Bildqualität

  • Bildfolgemodus

  • Fokusmodus


Die Einstellung AUTO empfieht sich für Foto-Einsteiger und in Schnappschuss-Situationen.


12 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now